Aktuelles

Veranstaltungen, Angebote für Angehörige, Tipps und Interessantes

KundiG - Klug und digital durch das Gesundheitswesen

Online-Kurse für chronischen Erkrankte und Angehörige

Menschen mit chronischen Erkrankungen, Angehörige und alle Interessierte sind eingeladen an diesem Kurs teilzunehmen! Sie haben hier die Chance digitale Anwendungen im Gesundheitswesen praktisch anzuwenden und ihr Wissen zu erweitern. Elektronische Rezepte und Patientenakten, Videosprechstunden sowie Beratungs- und Informationsmöglichkeiten im Internet, sind nur ein kleiner Ausschnitt der Themen, die Teil des Kurses sind!

Münchner Woche für seelische Gesundheit vom 7.-15. Oktober

Vielfältiges Programm jetzt online mit zahlreichen Veranstaltungen digital und in Präsenz

"Blickt man auf dieses Jahrzehnt zurück, so kann man schnell den Eindruck gewinnen, als befänden wir uns in einem „Dauerkrisenmodus“: Ob Klimaveränderung, Weltflüchtlingsbewegung oder Covid19 – stets ist im Zusammenhang mit diesen globalen Ereignissen von Krise die Rede." so Prof. Dr. Peter Brieger, Vorstandsvorsitzender Münchner Bündnis gegen Depression e. V. und Ärztlicher Direktor kbo-Isar-Amper-Klinikum, im Vorwort zum "WSG-Journal".

Livestream aus der Leitstelle: Zu Gast beim Krisendienst Psychiatrie Oberbayern

Digitaler Tag der offenen Tür am Donnerstag, 14. Oktober 2021 von 19-20 Uhr

Der Livestream bietet die einmalige Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Krisendienstes Psychiatrie Oberbayern zu werfen. Mitarbeitende der Leitstelle geben in Filmbeiträgen und Gesprächen Einblicke in ihre Arbeit. Des Weiteren berichtet ein mobiles Einsatzteam von der aufsuchenden Krisenhilfe vor Ort. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Münchner Woche für Seelische Gesundheit (www.woche-seelische-gesundheit.de) am 14. Oktober um 19 Uhr statt.

Mit freundlicher Unterstützung

logo_gesundheitsreferat.png
logo_bezirk_oberbayern.png

Unsere Selbsthilfegruppen werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.